♠  Kontakt

Das Gefühl von Verbundenheit mit sich und seinem Körper und imstande zu sein, förderliche Beziehungen mit anderen Menschen zu gestalten.

♣  Bedürfnisse

Fähig zu sein, zu wissen  was wir brauchen und uns bei Bedarf die erforderliche Unterstützung von außen zu holen. Angebote von anderen Menschen können wir annehmen und wir freuen uns über die Möglichkeiten des Lebens.

♦  Vertrauen

Sicherheit ist unser steter Begleiter, der uns das Selbstvertrauen gibt, aufbauende Abhängigkeitsverhältnisse einzugehen und uns anderen Menschen anzuvertrauen.

◊ Autonomie

Wir können uns klar ausdrücken, ohne dass wir uns verunsichert fühlen und uns Schuldgefühle quälen. Klare Grenzen zu setzen und anderen ein beherztes „NEIN“ zu sagen gelingt einfach.

♥  Liebe und Fürsorge

Unser Herz fühlt sich ausgeglichen, offen und entspannt an. Dieser Zustand befähigt uns, achtsame Beziehungen zu entwickeln und fürsorglich miteinander umzugehen.